Was bedeutet Ganztagesschule in Wahlform?

Die Gerhart-Hauptmann-Schule ist Ganztagesschule in Wahlform, d.h. die Eltern können immer für ein Schuljahr wählen, ob ihr Kind nach Stundenplan Unterricht hat und dann nach Hause kommt (Halbtageskind) oder ob es an drei Nachmittagen (Mo, Di, Do) von 14.15 bis 15.45 Uhr Lernzeit und Arbeitsgemeinschaften hat (Ganztageskind). Die Schulzeit bei Ganztageskindern beträgt an diesen 3 Tagen je 8 Stunden.
Näheres zur Betreuung vor oder nach dem Unterricht, erfahren Sie unter dem Punkt Schulkinderbetreuung.

 

Anmeldung

Die Anmeldung für das nächste Schuljahr erfolgt verbindlich nach dem Elterninfoabend mit einem Rücklaufzettel für Klasse 2-3 immer im Frühjahr an die Klassenlehrkraft. Für Klasse 1 wird die Anmeldung zusammen mit der Schulanmeldung abgefragt.
Die Anmeldung Ihres Kindes gilt jeweils für das gesamte nächste Schuljahr.
Nach der Anmeldung besteht eine Schulpflicht für alle Ganztagesschulangebote (Mo, Di, Do bis 15.45 Uhr).

 

Ergänzende Betreuungsangebote für Ganztageskinder

Wer Betreuung über die Mittagspause für sein in der Ganztagesschule angemeldetes Kind in der Schule benötigt, muss für die Mittagspause ergänzende Betreuungsmodule bei der Schulkinderbetreuung von belijha (am Mo, Di und Do ohne zusätzliche Kosten) buchen.
Für ein Ganztageskind können auch am Mittwoch oder Freitag über Mittag oder für den Nachmittag Betreuungsmodule (kostenpflichtig) bis 17 Uhr bei belihja gebucht werden.
Die Betreuungszeiten früh (6.45-7.45 Uhr) und spät (15.45-17.00 Uhr) können nur als Zeitschiene durch die ganze Woche gebucht werden, auch wenn das Kind nur einzelne Tage besucht.

 

Ergänzende Betreuungsangebote für Halbtageskinder

Wer nach dem Unterricht am Vormittag Betreuung über die Mittagszeit für sein Kind in der Schule benötigt, muss für die Mittagszeit die ergänzenden Betreuungsmodule bei der Schulkinderbetreuung von belijha (kostenpflichtig) buchen.

Es können entweder komplette Module bis 14.15 Uhr als Zeitschiene über die ganze Woche oder das Mittagsband für einen einzelnen Wochentag gebucht werden.
Die Betreuung für ein Halbtageskind endet montags, dienstags und donnerstags spätestens um 14.15 Uhr.
Die Frühbetreuung (6.45-7.45 Uhr) kann nur als Zeitschiene durch die ganze Woche gebucht werden, auch wenn das Kind sie nur einzelne Tage besucht. 

  

Ferienbetreuung ist für alle Schulkinder das Gerhart-Hauptmann-Schule möglich

Alle Schulkinder der GHS können die Ferienbetreuung an der GHS in Anspruch nehmen. Die Anmeldung erfolgt beim belihja-Betreuerteam innerhalb der Anmeldewoche. Die Ferienbetreuungszeiten und Anmeldewochen entnehmen Sie bitte dem Ferienbetreuungs- und Schließzeitenkalender von belijha. Hier gibt es den Ferienplan und die Schließzeiten als Download.

 

Haben Sie noch Klärungsbedarf?

Dann rufen Sie uns bitte an
bei Betreuungsfragen: die Mitarbeiter*innen von belijha unter Tel. 64957730
bei Fragen an den Schulbetrieb zu den unten genannten Öffnungszeiten: das Sekretariat der Gerhart-Hauptmann-Schule unter Tel. 6495770

 

Stundentafeln

Hier finden Sie einen genauen Überblick über die Stundentafeln für die Klassen 1 bis 4 sowohl für die Ganztages- als auch für die Halbtagesschule.

Klasse 1
Klasse 2
Klasse 3
Klasse 4